Lernen mit digitalen Medien in der Grundschule

22.02.2019 von 12:00 – 12:20 Uhr

 

Dr. Michael Kirch beschäftigt sich intensiv mit Anwendungsmöglichkeiten von digitalen Medien in der Schule und dem Einfluss von neuen Unterrichtsmethoden im Kontext veränderter Raumgestaltung.  Auch für die Grundschule bieten Tablets viele Möglichkeiten für den Unterricht. Lernen erhält damit ein weiteres Medium. Das möchte er anhand von Anwendungsfällen und Praxisbeispielen zeigen.

 

 

Dr. Michael Kirch

Dr. Michael Kirch hat viele Jahre als Lehrer an Grund- und Montessori-Schulen gearbeitet und ist seit 2011 Akademischer Rat am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Forschungsschwerpunkte sind Mediendidaktik und Lehrerbildung.

zurück